Test: Leinenset D.Dogs 740 (Werbung)

Kingston Beine Kleid D.Dogs 740 Frau Test Produkttest kostenlos Leine Halsband Meinung Fazit beste Kaufempfehlung Hundeblog Tierblog Blog Hund

Geschichte:

Schon länger bin ich Fan von D.Dogs 740 und verfolgte diese wunderschönen Produkte auf Instagram (wobei es auch eine Facebookseite gibt, der ich auch gerne folge). Ich bewunderte es immer und auf einmal kam eine Nachricht, ob ich es denn nicht Lust auf ein Set hätte. Was hätte ich schreiben soll: „Ja, OMG, JA!“ oder „Wow, ich finde keine Worte…“ oder „Goil, uff jeden!“ Es war irgendwas von allem dabei, glaube ich 😀  , so groß war meine Freude.
Somit kam dann auch bald das Set bei uns an und ich habe gleich meine Schwester eingespannt, damit wir Bilder abliefern, die der Leine auch würdig sind.


 Dieser Beitrag ist Werbung. Entweder haben wir das Produkt kostenlos zum Testen bekommen oder wir wurden sogar für diesen Beitrag bezahlt. Dies beeinflusst aber nicht unsere Testweise und unser Fazit. Mehr Informationen zur Werbung: Leser / Firmen


Beschreibung:

Ich hab nur einige Farben genannt. Ina hat mir dieses Set mit der wunderbaren Farbkombination gezaubert. Sie ist lila mit grüner Takelung. Man kann sich mit jeder Wunschkombination an sie wenden. Der Karabinerhaken mit Rundwirbel ist sowohl an der Leine (2x) als auch am Halsband (1x) zu finden.
Das Halsband hat das Leinenmaterial doppelt gelegt, die Leine ist einfach und hat zwei Ösen.
Das Material is Nylon und 12mm breit. Es ist witterungsbeständig, nimmt kein Wasser auf und ist leicht. Die Umwicklung ist 1mm dickes Micro Cord. Meine Karabiner sind aus Messing, es gibt sie aber auch in Silber bei Ina. Die Leine ist 2,50m lang und das Halsband 50cm passend für den King.

Kosten:

Die Leine kostet 79 € und das Halsband kostet 69 €. Das gezeigte Set nennt sich Elly Medium.

Test: [Malou / Kingston]

Fell- & Hautfreundlichkeit (Haptik): Die Leine ist total weich. Sie raut die Hände nicht auf und schneidet nicht ein. Über mein Fell gleitet sie und auch wenn das Halsband mal gegen die Richtung des Felles rutscht, macht es das nicht kaputt. Zudem ist das Halsband sehr breit, weshalb es nicht in den Hals schneidet.
Aussehen: Es sieht wirklich bezaubernd aus. Sehr qualitativ hochwertig und mit Liebe zum Detail besticht sowohl Leine, als auch Halsband.
Robustheit: Man muss Spaß haben und auch durch den Wald und bei schmuddeligen Wetter laufen können. Mein Halsband und die Leine haben dies gut bestanden. Wasser, Sand, Matsch, Pflasterung und Waldboden getestet. Malou lässt die Leinen nämlich mal öfter über den Boden schleifen. Die Leine hat keine Blessuren davon getragen. Sauber blieb sie auch.
Waschen: Falls sie dann doch mal dreckig wird, kann man sie auch ganz einfach bei 30°C in der Waschmaschine im Beutel waschen.

Fazit:

Bewertungsskala: Top  ←  Gut ← In Ordnung ← Mäßig ← Schlecht
Qualität: Fell und Haut werden geschont. Das Set sieht richtig gut aus und ist durch unseren bisherigen Test erst mal als unzerstörbar durch Alltagssituationen zu betiteln.  Top
Preis-Leistung: Also ich gebe zu, dass ich den Preis schon als hoch empfunden habe, als ich ihn gelesen hab. Aber als ich die Leine nochmals in der Hand hatte und gesehen hab, wie viel sie schon ausgehalten hat, habe ich gleich an unseren (späteren) Zweithund gedacht. Wenn wir eine für ihn brauchen, würde ich mich an Ina wenden. Top
Hundemeinung: Halsband engt nicht ein. Halsband macht das Fell nicht kaputt. Leine und Halsband halten Action aus. Jeder, der selber einen Hund hat, weiß wie mein Fazit aussieht. Top

Kingston Beine Kleid D.Dogs 740 Frau Test Produkttest kostenlos Leine Halsband Meinung Fazit beste Kaufempfehlung Hundeblog Tierblog Blog Hund

Wie schon beschrieben, würde ich mich an Ina wenden, wenn ich solche Leinen und Halsbänder suche. Auch wenn der Preis sich zunächst hoch anhört, ist er mit der Liebe in der Fertigung und der Qualität mehr als gerechtfertigt. Die Leine begleitet uns fast auf allen unseren Spaziergängen und Abenteuern. Das Halsband, wenn Kingston mal ein Halsband anzieht, ist auch immer ein Hingucker. Für uns ist dieses Set eine klare Kaufempfehlung.

g

 

One Reply to “Test: Leinenset D.Dogs 740 (Werbung)”

  1. […] Malous Schwester waren wir auch unterwegs, um nochmal Bilder für D.Dogs 740 zu machen. Dabei ist auch das Bild unseres letzten Wochenthemas entstanden. Manchmal habe ich keine […]

Schreibe einen Kommentar