FAQ von Malous Rabaukenbande

Questions & Answers

Wieso gibt es den Blog?

Zu Bloggen hilft mir, meine Leben mit meinen Tiere zu reflektieren und dadurch es mehr wertzuschätzen, wie auch die ein und andere Änderung zu ermöglichen. Außerdem möchte ich gern zeigen, dass es nicht DIE Lösung in der Tierhaltung gibt, aber gern meine als Denkanstoß euch zeigen. [Mehr Infos über die Blogentstehung]

Für wen ist der Blog gedacht?

  • Für reflektierende Tierhalter, die genauso wie ich gern ein zufriedenes Leben mit ihrem Hund/ ihrer Katze führen wollen.
  • Für nachdenkende Tierhalter, die Denkanstöße suchen, aber ihre Haltung & Erziehung an sich und ihr Tier anpassen.
  • Für zweifelnde Tierhalter, die mal was zu Lachen oder eine Geschichte brauchen, anhand derer sie sehen, dass sie nicht allein mit Rückschritten und Dickköpfen konfrontriert sind.
  • Für Malou, die ihr Leben mit den geliebten Tieren so besser reflektieren und zufriedener gestalten kann *zwinker*

Worüber bloggen wir?

Über Geschichten und Erfahrungen aus unseren Leben und wie wir Probleme und Alltagssituationen trainieren – sowohl mit Hunden (Kingston, Obelix), als auch mit Katzen (Cleopatra, Tiger). Teils auch aus Sicht der Tiere – Kingstons Tagebuch. [Mehr Infos zum Bloginhalt]

Wer schreibt hier?

Größtenteils bin ich, Malou, die Schreiberin der Blogbeiträge. Kingston „schreibt“ in seinen Tagebüchern und bei einigen Blogbeiträgen sind die „Autoren“ auch die Tiere. [Mehr Infos zum Team]