MTB-Dog-Projekt | Malous MTB-Projekt

Als wir uns für einen Zweithund umsahen, war in unserem Hinterkopf, dass er uns nicht nur beim Wandern begleitet. Wir suchten also schon gleich nach einem Hund, der uns am Rad begleiten kann. Ob Don da Bock druff hat und wirklich passt?

Was da los?

Wir würden gern mit Don im Flachland wie auch in den Bergen radeln. Das funktioniert aber nicht von heut auf morgen – allein schon, damit die Unfallgefahr nicht ins Unermessliche steigt. Deshalb haben wir schon Ende 2021 angefangen, zu schauen, ob Don Böcke hat. Wir haben ihm auch schon einiges beigebracht und bis jetzt sieht es so aus, als wäre er ein guter MTB-Hund. Diesen Prozess zu einem guten Begleithund am Rad würden wir gern niederschreiben und dann auch mit dir teilen.

Hund iM Rucksack zum Radfahren
So lang er noch nicht alt genug für die sportliche Belastung ist, begleitet er im Rucksack.

Muss er denn?

Nein, Don muss kein MTB-Hund werden. Du wirst auch in dieser Serie „Become a MTB-dog“ sehen, was wir alles abtesten, bevor wir überhaupt ans Eingemachte gehen. Don ist derzeit (Januar 2022) eh noch zu jung, um sportlich ausdauernd belastet zu werden. Spielen und Faxenmachen ist kein Problem, aber ihn wirklich sportlich zu führen, wäre mit 11 Monaten noch zu früh. Falls er Anstalten macht, dass das Begleiten am MTB gar nicht sein Ding ist oder er auch physisch nicht dazu in der Lage ist, werden wir diesen Plan fallen lassen.

Was ist jetzt „Become a MTB-dog“?

Es ist genau das, was der Serienname sagt. Wir schreiben nieder, wie wir planen, Don zu einem Begleithund am Rad zu erziehen. Wir machen Pläne, erfüllen oder verwerfen sie. Wir radeln mit Don (im Rucksack) und lernen mit ihm allerhand – für uns – notwendiges, was er als MTB-Hund wissen muss. Über die Fortschritte, Pleiten und Gedanken werden wir dann Videos (auch auf YouTube) und Beiträge veröffentlichen. Ähnlich wie das VLogBuch.

HUnd schaut süß aus Rucksack beim Radfahren
Na dann mal los und nicht lang schnacken!

Abschließende Worte?

Wenn du Erfahrungswerte hast, kannst du uns gern eine Mail an info@malous-rabaukenban.de oder eine PN bei Insta schreiben. Ansonsten freuen wir uns, wenn du genauso interessiert unseren Werdegang verfolgst. Denn nicht nur Don muss natürlich trainiert werden, sondern auch wir, damit wir beispielsweise die physischen Notwendigkeiten mitbringen. All das erfährst du aber in den folgenden Beiträgen und Videos. Wir sehen uns!

Thematische Beiträge

Tja, derzeit sind noch keine erschienen. Aber bald werden hier nach und nach alle themenbezogenen Beiträge erscheinen.

Fortschritt und Zeitabfolge

Etwas werden – das braucht Zeit und Willen. Wir werden dir in Beiträgen immer wieder zeigen, was unsere Pläne sind und ob wir sie gemeistert haben, anpassen oder verwerfen mussten. Du findest dann im zeitlichen Ablauf unseren ganzen Fortschritt nachverfolgen können.

Der Start des Projektes ist der Start von 2022. Wir hatten mit dem Radeln aber schon 2021 angefangen. Wie es in 2022 lief, erfährst du in den folgenden Berichten:

Bilder für Pinterest